5. Oktober 2020

Trails an Rhein & Main: Oberursel

Unser heutiger Trail in der Rubrik „Getestete Pfade im Rhein-Main-Gebiet“ liegt im Zentrum Oberursels. Hier hat unsere Lehramtsstudierende Clara Jung den Mathtrail „Oberursel Innenstadt Klasse 7“ angelegt. Der Trail entstand im Rahmen unseres preisgekrönten Mathtrail-Seminars an der Goethe-Universität Frankfurt. Alle Pfade wurden von Studierenden vor Ort getestet und haben zudem unser Experten-Review durchlaufen. Zuletzt haben wir Ihnen in dieser Rubrik den Trail „Die Welt der Geometrie“ von Iqra Shah vorgestellt.

Informationen zum Trail:
Name: Oberursel Innenstadt Klasse 7
Code: 473042
Ort: Oberursel, Epinay- und Rathausplatz
Zielgruppe: 7. Klasse
Thema: Tarife, Prozentrechnung, Geschwindigkeiten, Steigung, rechtwinklige Dreiecke

Mitten in der Oberurseler Innenstadt können Lernende und Mathematik-Begeisterte diese Wissenschaft neu erkunden: An markanten Objekten an Epinay- und Rathausplatz – Brunnen, Pflastern, Treppen und Geländern – werden mathematische Fragestellungen gestellt und können mithilfe von Messungen und Berechnungen gelöst werden.

Dabei stehen Themen der 7. Klasse im Mittelpunkt: Der Blick wird auf Tarife des realen Lebens gelenkt, es gibt vielfältige Aufgaben zu Prozentberechnungen, sowie Fragestellungen zur Steigung linearer Funktionen, zur Seitenlänge an rechtwinkligen Dreiecken und Geschwindigkeiten in verschiedenen Kontexten.

Beispielaufgabe: Brunnen an der Stadthalle

Berechne die Fließgeschwindigkeit, mit der das Wasser ins Becken fließt. Gib das Ergebnis in m/s an, runde auf 2 Dezimalen. An dieser Aufgabe können die Lernenden das Konzept von Geschwindigkeiten neu erleben. Messwerte zu Weg und Zeit müssen selbst erhoben werden. Besonders die Messung der Zeit mithilfe eines schwimmenden Hilfsobjekts (z.B. eines Blatts) macht den Reiz der Aufgabe aus.

Datum: 5. Oktober 2020 | Von: Simon Barlovits | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.