20. September 2021

Behind the Scenes Part I: Veröffentlichungen

In dieser kleinen neuen Rubrik werden wir uns immer wieder mit Themen beschäftigen, die normalerweise hinter den Kulissen von MathCityMap eine große Rolle spielen. Wir wollen Ihnen damit gerne einen kurzen Einblick in die Dinge ermöglichen, die Ihnen ansonsten verborgen bleiben würden. Im heutigen Beitrag wollen wir uns mit dem Unterschied von öffentlichen und nicht öffentlichen Aufgaben und Trails beschäftigen. Hiermit wollen wir bereits das Thema des nächsten Beitrags dieser Rubrik anteasern.

 

 

Nach dem erfolgreichen Erstellen eines Trails oder einer Aufgabe gibt es zwei Möglichkeiten, wie dieser Trail oder diese Aufgabe im Portal von MathCityMap existiert. Auf dem linken Bild sieht man den Normalfall. Die Aufgabe oder der Trail ist privat, was das grüne Schlüsselsymbol anzeigt. Das bedeutet, dass der Trail oder die Aufgabe nur von Nutzern gefunden werden kann, denen der Erstellende den zugehörigen Code übermittelt hat. Wenn Nutzer mit der App nach Trails in ihrer Umgebung suchen, werden private Trails nicht angezeigtund können so auch nicht erlebt werden.

Der zweite Zustand für einen Trail oder eine Aufgabe ist „Öffentlich“. Öffentliche Trails und Aufgaben können von allen Nutzerinnen auf der ganzen Welt gefunden werden. Angezeigt wird das im Portal neben dem Feld „Sichtbarkeit“ noch über den grünen Globus, der im rechten Bild zu sehen ist. Öffentliche Trails und Aufgaben sind das Herzstück von MathCityMap, mit deren Hilfe die ganze Community von der Krativität und dem Ideenreichtum all ihrer einzelnen Mitglieder profitieren kann. 

Doch wie kann man es schaffen, dass der eigene Trail veröffentlicht wird? Hierfür gibt es einen zentralen Button im Webportal, der MathCityMap erst für viele Menschen erfahrbar macht, die nur die App nutzen und nicht selbst im Portal Aufgaben und Trails erstellen. Über einen Klick auf „Review“ (zu sehen auf beiden Bildern) landet man in einem PopUp-Fenster, in dem man die Veröffentlichung beantragen kann. Was dann allerdings noch hinter den Kulissen auf Seiten des MathCityMap-Teams passiert, bis der Trail oder die Aufgabe öffentlich ist, wird Thema des nächsten Beitrags dieser Rubrik sein…

Datum: 20. September 2021 | Von: TutorPhilipp | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.