2. Januar 2019

Aufgabe der Woche: Kreise im Pflaster

Die Aufgabe befindet sich Apolda, Deutschland.

Ermittle um wie viel Prozent größer der ersten Kreisring mit den dunklen Steinen im Vergleich zu der inneren Kreisfläche (helle Steine) ist.

Um zur Lösung der Aufgabe zu gelangen, kann man unterschiedliche Modellierungen vornehmen. So kann man einerseits die hellen und dunklen Steine abzählen und in ein Verhältnis setzen. Eine andere Möglichkeit ist es den Flächeninhalt eines Kreises und eines Kreisrings zu berechnen.

Es reicht nicht aus nur das Verhältnis beider Steinarten zu berechnen. Um das richtige Ergebnis zu erhalten, muss das Verhältnis in Prozent umgewandelt und anschließend 100 subtrahiert werden. Erst dann weiß der Bearbeiter um wie viel Prozent größer der Kreisring im Vergleich zu der inneren Kreisfläche ist.

Danke an MCM Educator Jörg Kleinsteuber für diese Aufgabe.

Datum: 2. Januar 2019 | Von: Moritz Baumann-Wehner | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.