7. Oktober 2017

MoMaTrE Kick Off an der ENS Lyon

Am Donnerstag, den 05.Oktober  2017 startet das EU-Projekt MoMaTrE offiziell im Haus der Mathematik an der École Normal Superieure Lyon.  MoMaTrE beedeutet Mobile Math Trails in Europe und genau das ist es, was wir die nächsten 3 Jahren machen wollen: die Math Trail Idee mit Hilfe neuer Technologien in Europa zu verbreiten. Alle Projektpartner aus fünf EU-Ländern (Frankreich, Deutschland, Portugal, Slowakei, Spanien)  waren vertreten und erarbeiteten die ersten Meilensteine für die verschiedenen Teilprojekte. Eines ist dabei jetzt schon klar: MCM wird in MoMaTrE eine zentrale Rolle einnehmen und weiter entwickelt werden.  Dabei ist zu nennen, dass zukünftige Versionen der App pädagogische Features enthalten werden, es demnächst 100 Blaupausenaufgaben sowie eine Autoren-App geben wird mit der man MCM-Tasks Vor- Ort anlegen kann.

 

 

Auf dem Bild sieht man

v.l. nr.

auf der Treppe

Matthias Ludwig (GU, Frankfurt), Immanuel Scheerer (Aut, Berlin), Johannes Scheerer (Aut, Berlin), Christian Mercat (UCBL, Lyon)

Untenstehend

Ana Moura (IPP, Porto)  , Claudia Lazaro (FESPME, Santander),  Patrik Berger (UCBL, Lyon), Carmen Monzo Gonzalez (FESPME, Santander), Iwan Gurjanow (GU, Frankfurt), Joerg Zender (GU, Frankfurt), Pedro Santos (INESC-ID, Lissabon), Amelia Caldeira (IPP, Porto), Imrich Jakab (CPU, Nitra),   Sona Ceretkova( CPU, Nitra)

Datum: 7. Oktober 2017 | Von: Matthias Ludwig | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.