22. Juni 2021

MCM in der italienischen Lehrkräfteausbildung

Eine Masterarbeit über MathCityMap in Italien

Am Fachbereich für Mathematik und Informatik der Universität Catania arbeitet der Student des Masterstudiengangs Mathematik Emanuele Amico unter der Aufsicht von Professor Eugenia Taranto an seiner Masterarbeit. Es handelt sich dabei um eine experimentelle Arbeit, deren Ziel es ist, die Auswirkungen der Verwendung von MathCityMap auf das Lernen der SchülerInnen in Bezug auf Problemlösungs- und Problemstellungsfähigkeiten zu analysieren.

Das Unterrichtsexperiment, das im Mai 2021 stattfand, betraf eine Klasse der Jahrgangsstufe 9 am Liceo Scientifico „A. Volta“ in Caltanissetta (Sizilien). Aufgrund der Notsituation, die durch die Pandemie verursacht wurde, fand das Experiment im Indoor-Modus statt, wobei die MCM@home- und Digital Classroom-Funktionalitäten genutzt wurden.

Lesen Sie den vollständigen Bericht (auf Italienisch) hier.

Datum: 22. Juni 2021 | Von: etaranto | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.