12. Mai 2017

Aufgaben erstellen wie von Zauberhand – Der Aufgaben-Wizard ist da!

Es ist schon etwas länger her, dass es ein größeres Update des MCM Webportals gab. Aber nun ist es soweit und es bringt zwei große Neuerungen mit sich.

Aufgaben-Wizard

Der Aufgaben-Wizard ermöglicht es komplette Aufgaben innerhalb weniger Klicks anzulegen. Der Autor muss lediglich ein passendes Objekt in seiner Umgebung finden, ein Foto davon machen und die benötigten Messdaten erheben. Die restlichen Eingaben wie Musterlösung und Hinweise werden vom Wizard automatisch generiert und eingefügt. Zur Einführung stehen insgesamt 12 Aufgaben-Vorlagen aus den Themen Steigung, Anzahl, Volumen / Gewicht und Kombinatorik zur Verfügung. Die Vorlagen entspringen unserer Sammlung an Blaupausen-Aufgaben und können an Objekten formuliert werden, die erfahrungsgemäß fast überall vorkommen:

  • Handlauf einer Treppe
  • Rampe
  • Steinmauer
  • Pflastersteine
  • Litfaßsäule
  • Große Steinklötze
  • Baumstämme
  • Wasserbecken / Brunnen.

Nach und nach soll der Aufgaben-Wizard ausgebaut werden. Vorschläge zu neuen Aufgaben-Vorlagen aus der Community greifen wir gerne auf! Um den Wizard zu starten, muss man lediglich im Portal auf “Neue Aufgabe” klicken und anschließend den Zauberstab auswählen und schon kann es losgehen.

Für einen zeiteffektiven, aber dennoch guten Trail empfehlen wir ca. 5 eigene Aufgaben, die individuell und einzigartig für den Ort sind, gemischt mit 5 Aufgaben aus dem Aufgaben-Wizard.

 

Qualitätsampel

Aufgaben und Routen verfügen nun über eine sogenannte “Qualitätsampel”, die die technische Qualität des Elements widerspiegelt. Die Ampel befindet sich im Bereich, in dem auch das Bild angezeigt wird. Über einen Klick auf die Ampel erfährt man welche Kriterien bereits erfüllt sind und welche noch verbessert werden können. Damit unsere öffentlichen Aufgaben und Trails weiterhin über eine hohe Qualität verfügen, können nur noch Aufgaben und Routen, die grünes Licht zeigen, zur Veröffentlichung eingereicht werden.

 

Weitere Änderungen:

  • In der Routenansicht wird nun auch der Pfad innerhalb der Route eingezeichnet. Die Ausgangsaufgabe wird mit einem blauen Kreis markiert.
  • Aufgaben können nun über einen Button (“Add / Remove”) in der Aufgabenvorschau zu einer Route hinzugefügt / entfernt werden. Dies sollte die Routenzusammenstellung erleichtern.
  • Anführungszeichen und Zeilenumbrüche in Hinweisen, Musterlösungen und Aufgabentexten werden nun korrekt dargestellt.
Datum: 12. Mai 2017 | Von: Iwan Gurjanow | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.