4. Juli 2019

Mathe draußen machen im Ländle – MCM Vortrag in Tübingen

Am 2.7. fand auf Einladung von Walter Paravicini ein Vortrag statt über die bisherigen Forschungsergebnisse zum MathCityMap Projekt. Es gab schon während des einstündigen Vortrags interessierte Nachfragen zur Technik, die nach dem Vortrag in einer angeregten Diskussion über die Einsatzmöglichkeiten von MathCityMap mündeten. Von besonderem Interesse waren die Möglichkeiten der Gamification, die im MoMaTrE Projekt noch weiter ausgebaut werden, sowie das digitale Klassenzimmer und die Verzahnung des Mathtrails mit dem Mathematikunterricht. Der Zuhörerkreis war ein Spektrum von Lehrern umliegender Schulen, Doktoranden und Lehrenden der Uni Tübingen. Gleichsam sahen alle Einsatzmöglichkeiten in ihrem jeweiligen Bereich. Als Gastgeschenk gab es dann auch einen kleinen Trail am Campus der Uni Tübingen.

Datum: 4. Juli 2019 | Von: Moritz Baumann-Wehner | Kategorie:  | 1 Kommentar

Eine Antwort zu “Mathe draußen machen im Ländle – MCM Vortrag in Tübingen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.