28. Juli 2017

MathCityMap goes to Namibia

In der Woche vom 17.07. 22.07. wurde MathCityMap am National Institute for Educational Development in Okahandja einer ausgewählten Gruppe von Doktoranden und Masterstudierenden aus ganz Namibia vorgestellt und dabei natürlich nach besonderen Aufgaben Ausschau gehalten. Eine davon  dreht sich um den Camel Thorn Tree

und die andere um den namibischen Wüstenkaktus.

 

Das Interese an den mobilen Mathtrails war sehr groß und es wurden auch fleißig Aufgaben gefunden und angelegt.  Wir sind gespannt, ob weitere in ganz Namibia folgen

Datum: 28. Juli 2017 | Von: Matthias Ludwig | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.