20. Februar 2017

Aufgabe der Woche: Litfaßsäule

Ab heute wird wöchentlich eine ausgewählte Aufgabe aus dem MathCityMap Portal vorgestellt. Diese Aufgaben werden unter der Rubrik “Aufgabe der Woche” zusammengefasst und veranschaulichen die vielfältigen mathematischen und realitätsbezogenen Einsetzungsmöglichkeiten des MathCityMap Projekts.

In dieser Woche steht die Litfaßsäule als mathematische Anwendung im Fokus, beispielsweise im “Weihnachtstrail” in Frankfurt unter dem Namen “Werbung” mit der Aufgabennummer 783 zu finden.


Aufgabe: Litfaßsäule

Wie viele DIN A 0 Plakate (84,1 cm x 116,9 cm) kann man hochkant ohne Überlappung auf diese Litfaßsäule kleben?


Zur Lösung der Aufgabe ist es notwendig auszumessen, wie viele Plakate der Höhe und Länge nach platziert werden können. Dafür sind zunächst der Umfang und die Höhe der Litfaßsäule zu messen, um die Aufgabe anschließend mithilfe einer Multiplikation zu lösen. Die Aufgabe lässt sich damit der Geometrie, insbesondere den Leitideen Raum und Form sowie Messen, zuordnen und wird ab Klasse 5 empfohlen. Da als Lösung die Anzahl der Plakate gefordert wird, muss das Ergebnis als natürliche Zahl angegeben werden.

Diese Aufgabe ist besonders gut im Sinne des MathCityMap Konzeptes geeignet, da es in jeder Stadt Litfaßsäulen gibt und diese Aufgabe somit schnell und einfach für andere Umgebungen angepasst werden kann. Dies zeigt sich auch daran, dass sich diese und ähnliche Aufgabenstellungen in weiteren Trails findet. Es handelt sich somit um eine effektive Aufgabe, die es ermöglicht Mathematik außerhalb des Klassenraums zu betreiben.

 

Datum: 20. Februar 2017 | Von: Simone Jablonski | Kategorie:  | 2 Kommentare

2 Antworten zu “Aufgabe der Woche: Litfaßsäule”

  1. Lieber Herr Jahre, danke für Ihren Kommentar und das Verlinken.
    Klar, das Konzept Aufgabe der Woche ist nicht neu und schön, dass es das auch an Ihrer Schule gibt. Wir wollen mit diesem Projekt Mathematik auf der Straße sichtbar werden lassen und mathematik im öffentlichen Raum zeigen und machen lassen.
    Vielleicht haben Sie oder Ihre Kollegen selbst Lust ein paar Aufgaben zu erstellen und so unseren Aufgabenpool zu erweitern und auch mal eine Aufgabe der Woche zu stellen?
    Wir sind auch gerne behilflich.

    Viele Grüße
    M. Ludwig

  2. Hallo,
    ich bin bei der Suche nach “Aufgabe der Woche” auf diese Seite gestoßen.
    Nicht nur diese Aufgabe, sondern das Projekt an sich, klingt gut.
    Mathematik im “öffentlichen Raum”, prima Idee.
    Eine Aufgabe der Woche gibt es auf unserer Schulhomepage schon lange.
    Durchstöbert man die Matheseiten, dann …, ach lest lieber selbst.
    Ich werde eure Seite in die Linktipps aufnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.