4. April 2022

MaSCE Meeting in Lyon

Nach zwei Jahren voller Onlinemeetings konnte sich das Team des aktuellen MathCityMap EU-Projektes MaSCE3 (“Math Trails in School, Curriculum and Educational Environments of Europe”) endlich wieder persönlich Treffen und die Aktivitäten für das Abschlussjahr des Projektes planen. Ausgerichtet wurde das Meeting von den Projektpartnern der Universität Claude Bernard in Lyon, Christian Mercat und Patrick Berger, die für einen gelungenen Austausch und eine strukturierte Organisation sorgten.

Im Rahmen des MaSCE3 Projektes wurden schon fantastische Neuerungen für MathCityMap realisiert. Zum Beispiel wurden unter anderem neue Antwortformate, wie der Vektor, der Lückentext oder die Informationsstation eingeführt. Weiterhin wurde die Möglichkeit implementiert sogenannte Subtasks, also Unteraufgaben, zu bestehende Aufgaben hinzuzufügen. Außerdem wurde durch das Projekt, dass schon jetzt viel genutzte und effektive „Digitale Klassenzimmer“ mit seinen mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten entwickelt. Über die vielen weiteren Projektergebnisse kann man sich natürlich auf der Website des Projektes informieren.

Wir sind sehr gespannt, welche weiteren Entwicklungen durch MaSCE3 in diesem Jahr auf MathCityMap zukommen, über die wir natürlich auch auf unserer Website informieren werden!

Datum: 4. April 2022 | Von: Philipp Larmann | Kategorie:  | Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.