Datum

24 Jun 2021

Uhrzeit

15:00 - 16:30

Kosten

Kostenlos

Die Vielfalt mathematischer Begabung – Diagnose, Themen und Aufgaben für mathematisch begabte Kinder

Im Workshop werden zunächst implizite und explizite Theorien zu mathematischer Bega-bung und Formen der individuellen Förderung thematisiert. Mit einem besonderen Fokus auf die Klassenstufen 3 bis 6 werden darauf aufbauend Diagnosemöglichkeiten für mathematische Begabung vorgestellt und evaluiert.

Abschließend werden konkrete Fördermöglichkeiten für mathematisch begabte Kinder erarbeitet. Dies geschieht anhand konkreter Themen- und Aufgabenbeispiele und deckt sowohl inner- als auch außerschulische Fördermöglichkeiten ab.

 

Anmeldung (bis 17.06.2021): jablonski[at]math.uni-frankfurt.de
Projekt: Junge Mathe-Adler Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.